Die Pfarrei St. Bernhard in Mayen - Kürrenberg mit ihrer Filiale in Mayen - Nitztal bildet zusammen mit 6 weiteren Pfarreien aus Mayen und Umgebung die Pfarreiengemeinschaft Mayen im Dekanat Mayen - Mendig.
Das Dekanat gehört zum Bistum Trier.
Zur Zeit zählt die Pfarrgemeinde in Kürrenberg 900 und in Nitztal 200 Mitglieder.
Aus der Geschichte:

Schon in den ersten Jahrhunderten nach Christus hatten sich die Menschen in den Wäldern nördlich der alten Römerstraße Kelberg - Mayen niedergelassen, wie Ausgrabungen belegen. Urkundlich erwähnt wird Kürrenberg am 1. August 1110. Um 1500 gab es in Kürrenberg 9 Häuser.

Im Jahr 1656 ist erwähnt, dass in der Kapelle am 20. August die hl. Messe gefeiert wurde (Fest des hl. Bernhard). Erst 1842 wird berichtet, dass die Kapläne von Mayen den Sonntagsgottesdienst hielten. Am 29.09.1888 errichtet Bischof Michael Felix Korum die Pfarrei Kürrenberg, zu der Nitztal und ein Haus in der Karbach gehören.

Der erste Pfarrer von Kürrenberg, Josef Wolf (1891-1902) setzte sich mit großem Eifer für den Bau eines schönen Gotteshauses ein. Bauinspektor Bryn aus Andernach entwarf die Pläne für die einschiffige Kirche, die in den Jahren1900/01 errichtet, 1901 benediziert und am 14.05.1904 durch Bischof Korum konsekriert wurde.

In der Reihe der Pfarrer von Kürrenberg folgten:

Peter Wiesen (1903-1911)
August Caroli (1911-1956)
Peter Koster (1956-1967)

Pater Roland Imhof, Pfarrer in Monreal, übernahm von 1967 bis 1977 die Pfarrverwaltung von Kürrenberg.
Pfarrer Ludwig Müller, Pfarrer von St. Clemens, wurde 1977 als Pfarrverwalter der Pfarrei eingesetzt. Er leitet die Pfarrei bis zu seinem Ruhestand am 30.11. 2009

Seit dem 01.12.2009 gehört die Pfarrei St. Bernhard zur Pfarreiengemeinschaft Mayen.
Die Pfarreiengemeinschaft wird von Pfarrer Veit geleitet.

Seit der Zeit, wo Kürrenberg infolge des Priestermangels keinen eigenen Pfarrer mehr im Ort hat, lebten und wirkten folgende Priester in Kürrenberg:

Regionaldekan Paul Menzenbach (1970-1977)
Pr. i. R. Hermann Waßmuth (1977-1982)
Pr. i. R. Alois Hammes (1982-2003)

Für Sie sind erreichbar:
Pfarrer MatthiasVeith: Bäckerstraße 10, 56727 Mayen, Tel.: 02651 / 2633; eMail: m.veit@vr-web.de
Pfarrbüro St. Bernhard: Frau Renner, Kirchplatz 11, 56727 Mayen, Tel.: 02651 / 76260; eMail: pfarrbüro@st-clemens-mayen.de
Pfarrbüro der Pfarreiengemeinschaft: Frau Elzer, Bäckerstraße 10, 56727 Mayen, Tel.: 02651 / 2633; eMail: mail@herz-jesu-mayen.de